StampTec

Schnellwechselsystem für Pressen

Katalog anfordern

Login für internen Bereich

Login für internen Bereich
Mehr Informationen

Industriebereiche

Formenbau

Weiße Ware

Automotive

Mechanische Fertigung

Alle Vorteile der Magnetkraft auf Ihrer Seite

StampTec ist das Magnetsystem für das schnelle Aufspannen von Werkzeugformen auf Umformpressen und Stanzpressen. Mit StampTec können die Stillstandzeiten deutlich reduziert werden, die durch die Anbringung von mechanischen Spannelementen, Justiervorgängen und Probeläufen bei Produktionswechseln verursacht wurden. StampTec eignet sich für Formwerkzeuge jeder Form und Größe.

StampTec besteht aus zwei Magnetplatten, die einfach am Maschinentisch montiert werden können. Sie passen auf alle Maschinentypen, ohne dass Anpassungen erforderlich werden.

Die exklusive GRIP-Technologie erzeugt zusätzlich eine magnetische Aufspannkraft in Richtung des Maschinentisches, wodurch die Magnetspannplatte flächig auf der Maschine aufgespannt wird. Das Ergebnis ist eine fest verbundene Einheit aus Maschine, Magnetspannplatte und Formwerkzeug, welche unempfindlich gegen Vibrationen und Biegebeanspruchungen ist. Dadurch wird eine hohe Präzision und Qualität des Formteils garantiert.

Weitere Infos

Einfach und schnell

StampTec eignet sich für Formwerkzeuge jeder Form und Größe. Die Werkzeugwechselzeiten werden im Vergleich zu konventionellen Verfahren erheblich reduziert. Eine einzige Person kann den Vorgang sicher und einfach ausführen, ohne direkt in der Maschine tätig werden zu müssen.

Praktisch

An den Formwerkzeugen sind keinerlei Anpassungen nötig. Der Einsatz von StampTec ermöglicht zudem, die Kosten für Wartung und Handhabung von Befestigungselementen, Verbrauchsmaterialien und Schrauben einzusparen.

Sicher

Elektropermanent-Technik: Ein kurzer elektrischer Stromimpuls aktiviert das Magnetspannsystem, das Formwerkzeug bleibt durch die Kraft der Permanentmagneten fest aufgespannt. Die Aufspannkraft bleibt ohne weitere Stromversorgung konstant, Stromausfälle sind ohne Folgen.

Die StampTec Sicherheitsfunktionen gewährleisten den korrekten Betrieb des Systems. Z.B. ist die Entmagnetisierung ausschließlich möglich, wenn die Presse geschlossen, d. h. das obere Formteil abgesenkt ist.

Zuverlässig

Die Magnetspannplatten werden aus Vollstücken gefertigt und bieten eine echte geschlossene Vollstahloberfläche. Das ermöglicht die Vermeidung von separaten Komponenten wie Schrauben, Epoxidharz, Messing oder sonstigen Dichtungen auf der Arbeitsoberfläche. In die Magnetspannplatte können individuelle Positionierungshilfen oder Transferleisten eingebracht werden um den Wechsel des Formwerkzeugs zu beschleunigen.

StampTec ist in zwei Versionen verfügbar: STG mit GRIP-Effekt (Plattendicke 37 mm) und ST (Plattendicke 46 mm).

Mehr Informationen zu unseren Systemen und dem Einsatz in Pressen und Formenträgern

Weitere Infos